Wie funktionieren die Routenplanung und das Festhalten von Reiseerlebnissen?

Routenplanung und das Erstellen eines Reisetagebuchs sind in einer intuitiven Bedienung zusammengeführt.
Ausgangspunkt ist immer die Reiseroute mit ihren Wegpunkten. Bereits unterwegs oder im Nachgang Ihrer Reise können Sie Ihre Erlebnisse direkt für den jeweiligen Wegpunkt festhalten und dokumentieren. Einfach einen Kommentar schreiben und ein paar Bilder hochladen, fertig!
Erleben Sie unterwegs an einem bestimmten Ort was Besonderes, das Sie teilen oder festhalten möchten, einfach einen neuen Wegpunkt hinzufügen und entsprechend kommentieren.
So entsteht im Laufe der Reise Ihr persönliches Logbuch mit Ihren Erlebnissen und Fotoerinnerungen.

Zwei unterschiedliche Darstellungsweisen geben Ihnen eine einfachere Orientierung:

In der „Kompakt-Ansicht“ werden die einzelnen Wegpunkte in einer Listenform dargestellt. So behalten Sie einen Überblick über Ihre Strecke und können diese einfach anpassen, neue Wegpunkte hinzufügen, oder die Reihenfolge der Wegpunkte ändern.
In der „Kompakt-Ansicht“ können Sie auch schnell den Wegpunkt finden, zu dem Sie Ihr Erlebnis notieren wollen.

Die „Tagebuch-Ansicht“ stellt die Reiseroute mit Ihren Kommentaren und Fotos in einem schönen Layout dar, das zum Lesen Ihrer Erlebnisse einlädt.
Auch in dieser Ansicht können Sie nochmals an der Gestaltung arbeiten, indem Sie Texte bearbeiten, formatieren und Bilder ergänzen oder löschen mit dem Ziel Ihr persönliches Reisetagebuch zu erstellen. Sofern Sie wollen, können Sie diese Erlebnisse mit der Freeontour Community oder Ihren Freunden teilen. Frei nach dem Motto: geteilte Freude ist die schönste Freude!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk